Laptop in sand on vacation

Sommerflaute Recruiting: Die richtige Strategie für die Ferienzeit

Ferienzeit – Personaler sind im verdienten Urlaub und Bewerbungen lassen auf sich warten. Jeder kennt das so genannte Sommerloch. Manche Branchen sind mehr, manche weniger davon betroffen. Doch gibt es ein solches Sommerloch wirklich? Und was tun, wenn Bewerbungen im Sommer aus bleiben? Wir zeigen Ihnen mit welcher Strategie Sie die Urlaubszeit richtig nutzen.

Sommerloch im Recruiting nur ein Mythos?

Sommerzeit bedeutet Urlaubszeit und somit auch die Abwesenheit des Personals. An dieser Stelle entsteht das sog. Sommerloch – in den Unternehmen selbst. Nicht umsonst reicht die Annahme weit, man solle sich im Sommer nicht bewerben, da die Personalverantwortlichen im Urlaub sind und die Recruiting Prozesse damit auf Eis liegen. Gleichzeitig herrscht von Seiten vieler Unternehmen die Auffassung, dass sich im Sommer sowieso niemand bewerben wird und schrauben somit die Ausgaben für das Recruiting im Sommer zurück.

Und genau da liegt der Fehler! Das Sommerloch gibt es, jedoch sind nur diejenigen davon betroffen, die es selbst erzeugen. Das Recruiting geht auch in den Sommermonaten auf Hochtouren weiter – denn viele Unternehmen verstehen, dass gerade diese Zeit besonders geeignet ist, hochmotivierte Talente zu rekrutieren.

Viele Kandidat*innen fangen gerade in dieser Zeit an, über einen Jobwechsel nachzudenken, wenn sie bei den hohen Temperaturen ohne ihre Kolleg*innen im Office sitzen.

Wechselbereitschaft Job Statistik

Diese Wechselbereitschaft sollten Unternehmen nutzen! Mit ansprechenden Stellenanzeigen können Sie gerade im Sommer die richtigen Kandidat*innen erreichen. Besonders nach dem eigenen Urlaub sind Talente noch mehr motiviert sich nach etwas Neuem umzuschauen. Das zeigt auch die Google Trends Analyse: Das Interesse für Stellenanzeigen sinkt zwar von Juni bis August, schnellt dann aber rasant nach oben.

Sommerloch Recruiting Statistik

Im Urlaub haben Arbeitnehmer*innen genügend Zeit, ihr Berufsleben zu reflektieren und ausführlich zu recherchieren. Entspannt und motiviert werden dann aktiv Jobs gesucht und Bewerbungen geschrieben. Auch Schüler*innen und Student*innen treten im Sommer in den Arbeitsmarkt. Wer seinen Abschluss macht, sucht im Sommer nach interessanten Stellen.

Anstatt sich im Sommer zurückzulehnen, ist dies also die perfekte Zeit für eine Recruiting-Offensive.

Die richtige Recruiting Strategie für den Sommer

Rücken Sie Ihre Arbeitgebermarke in den Fokus! Zeigen Sie, dass Sie ein attraktiver Arbeitgeber sind und heben Sie sich von anderen Unternehmen ab. Gerade im Sommer sollten Sie Ihre Unternehmensprofile und Ihre Karriere Seite auf den neusten Stand bringen. Teilen Sie spannende Informationen und zeigen Sie mit Bildern und Videos, wie es sein könnte in Ihrem Unternehmen zu arbeiten.

Speziell im Sommer sollten Sie mit ansprechenden Kampagnen und Jobangeboten auf den gängigen Plattformen präsent sein. Planen Sie diese schon vor dem „Sommerloch“.

Im mobilen Zeitalter sind interessante Kandidat*innen auch im Urlaub über Smartphone, Tablet etc. erreichbar. Ohnehin gehen die meisten Bewerbungen heute online und mobil ein. Achten Sie deshalb darauf, dass Sie es Interessenten leicht machen, sich zu bewerben. Besonders wichtig ist hierbei die mobile Optimierung Ihrer Stellenanzeige und die Möglichkeit einer „One-Klick-Bewerbung“.

Gerade im Sommer ist es sinnvoll das Netzwerk zu erweitern. Gehen Sie zum Beispiel auf Xing oder LinkedIn aktiv auf spannende Kandidat*innen zu, verschicken Sie Kontaktanfragen und tauschen Sie sich über aktuelle und künftige Karriereoptionen aus.

Suchen Sie gezielt nach spannenden Profilen. Unterbreiten Sie interessanten Kandidat*innen direkt ein Jobangebot. Mehr zum Thema Active Sourcing und die besten Methoden finden Sie hier.

job union weisses Handy auf Weltkarte
get it done!

Rufen Sie uns an

Die Job-Union unterstützt Sie dabei geeignete Kandidaten für Ihre Vakanz zu finden. Wir helfen Unternehmen dabei sich einen Überblick über den Markt der Stellenbörsen zu verschaffen und geeignete Medien für die Veröffentlichung Ihrer Stellenanzeigen zu finden. Wir sorgen für einen optimalen Auftritt in Social Media und übernehmen die aktive Personalsuche für Sie! Dabei wird jeder Kunde individuell beraten und abhängig vom Budget und der zu besetzenden Stelle werden Ihm geeignete Konzepte angeboten. Schalten Sie Ihre Anzeige günstiger als bei den Stellenbörsen! 

No Comments

Post A Comment

Share via
Copy link